Main menu:

Subpages for ANASTACIA:

ANASTACIA

Die ewige Barbarei der Gefühle

Anastacia

Erschienen. Es handelt sich um den dritten Band der – so mein inoffizieller Titel – „Cheltenham-Trilogie”, der die in „NOSTRANIMA” und „BERENICE” erzählte Geschichte fortsetzt und beendet. Selbstverständlich kann man jeden der drei Romane auch für sich allein lesen.

Über den Inhalt kann bereits so viel verraten werden, dass die Imperien Grand America und Groß-China zwischen sich einen seltsam geformten Pufferstaat gelegt haben, der aber entgegen den Intentionen der Großmächte ein bemerkenswertes Eigenleben entwickelt. Und natürlich gibt es auch in “ANASTACIA” (Namensgeberin ist die Androidenschöpferin Anastacia Panagou) Erscheinungen, die nicht von dieser Welt sind. Was manche Leserinnen und Leser vielleicht nicht so sehr erfreuen wird: Die Dekonstruktion der Handlung schreitet gegenüber den beiden anderen Büchern weiter fort, aber genau das soll die Komplexität der Realität (oder soll man gleich sagen: der Realitäten?) abbilden.

>>> Leseprobe
Oder: Zusätzliche Leseprobe!

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 537
ISBN: 978-3-85022-947-0
Erscheinungsdatum: 09.02.2010
EUR 23,90
Bestellen: novum-Verlag GmbH, Rathausgasse 73, 7311 Neckenmarkt, Austria
Telefon: +43 2610 / 431 11 – Fax: +43 2610 / 431 11 28
Bestellen per Email: office@novumverlag.com
www.novumverlag.com

Ms PresidentAuch in diesem Buch gibt es wieder einige Abbildungen. Trudy McGuire wird Präsidentin der USA, und im Bild links ist zu sehen, wie ein Karikaturist auf die Amtsübernahme reagierte, bevor er seinen Job verlor.